AGB


AGB Mietvertrag Ferienhaus Eckstein
Vertragsbedingungen zur Ferienhausmiete


An- und Abreise
Unser Ferienhaus kann am Anreisetag um15.00 Uhr übernommen und muss am
Abreisetag bis 10.00 Uhr zurückgegeben werden, da in der Zwischenzeit das
Haus geputzt wird.

Check-In und Check-Out Zeiten

Check-in von 15:00 bis 20:00 Uhr
Check-out von 08:00 bis 10:00 Uhr

Reinigung:
Reklamationen hinsichtlich der Hausreinigung werden nur anerkannt, wenn diese sofort
(d.h. am Tage des Einzuges) geltend gemacht werden. Es wird dann vor Ort entschieden, ob
nochmals eine Reinigungskraft benötigt wird.
Eine Vergütung der Reinigungskosten an den Mieter ist nicht möglich.
Sollte bei vermeintlichen Reklamationen eine Nachreinigung seitens der Gäste erfolgen,
ohne dass eine Vorortsbesichtigung stattgefunden hat, und sollten danach Ansprüche
finanzieller Art gestellt werden, kann diesen nicht entsprochen werden, da eine evtl.
Entschädigung nur in Form der nochmaligen Bereitstellung einer Reinigungskraft geleistet
wird. Eine spätere Geltendmachung von Ansprüchen wird nicht anerkannt.
Im Falle der Nichtzahlung der Kaution und Endreinigungsgebühr, sowie der in der
Buchungsbestätigung enthaltenen Gelder, erhält der Mieter keine Schlüssel des Hauses.
Der Vertrag wird dann als storniert betrachtet. Eine Rückerstattung der Anzahlung ist nicht
gegeben.

Zahlung
Bei Buchung sind 50 % des Mietpreises als Anzahlung zu leisten. 
Die Restzahlung ist spätestens am Anreisetag zu zahlen. (Vor Ort nur in Bar möglich)

Reiserücktritt
Sie können jederzeit vom Vertrag zurücktreten.
Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Im Falle des Rücktritts sind Sie zum Ersatz des uns
entstandenen Schadens verpflichtet:

Stornogebühren bis 2 Monate vor Anreise 30%
Weniger als 2 Monate bis 14 Tage vor Anreise 50%
Weniger als 14 Tage bis 8 Tage vor Anreise 70%
Bei Stornierung weniger als 8 Tage vor Anreise ist der volle Reisepreis zu bezahlen 


Es zählt jeweils das Empfangsdatum Ihrer Rücktrittsnachricht. Bereits eingezahlte Beträge
werden verrechnet.
Eine Ersatzperson, die zu genannten Bedingungen in Ihren Vertrag eintritt, kann von Ihnen
gestellt werden. Eine schriftliche Benachrichtigung genügt.

Nichtgefallen
Der Mieter hat bei Nichtgefallen des Hauses keinen Anspruch auf Kündigung des
Mietvertrages und kann kein anderes Haus beanspruchen.

Haftung
Sollten Mängel am Haus vorhanden sein, so sind diese dem Vermieter/Eigentümer od. einer
beauftragten Person innerhalb von 24 Stunden nach Bezug des Hauses mitzuteilen. Sollten
die bereits vorhandenen Mängel nicht mitgeteilt werden, können diese zu Lasten des
Mieters gehen.
Der Mieter haftet für von ihm verursachte Schäden in voller Höhe.

Sorgfaltspflicht des Mieters
Der Mieter verpflichtet sich, die Mietsache schonend und pfleglich zu behandeln und
während des Aufenthalts für ordentliche Reinigung zu sorgen. Eventuelle Schadensfälle sind
umgehend dem Vermieter oder Verwalter mitzuteilen. Die Kosten für Wertminderung oder
Neuanschaffung sind im Falle des Verschuldens durch den Mieter von diesem zu
übernehmen.
Für die tägliche Säuberung des Ferienhauses incl. Grundstück sind die
Mieter selbst zuständig. Bei Auszug ist das Haus besenrein zu übergeben.
Ebenfalls muss das Geschirr abgespült sein sowie Grill und Backofen in gereinigtem
Zustand übergeben werden.
Für die Entsorgung des Mülls ist ebenfalls der Mieter zuständig. 

Belegungskapazität
Es wird nur die bei Buchung angegebene Personenzahl zugelassen. Bei Überschreitung
behält sich der Vermieter das Recht vor, mit sofortiger Wirkung den Vertrag zu kündigen
oder einen entsprechenden Aufpreis zu verlangen.
Das tageweise Übernachten von Besuchern muss mit dem Vermieter oder Hausverwalter
abgesprochen werden. 

Tierhaltung
Die Unterbringung von Haustieren jedweder Art ist in der Ferienwohnung nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters erlaubt. Für die Unterbringung von Tieren verlangt der Anbieter einen angemessenen Aufpreis. Werden Tiere ohne vorherige Zustimmung des Anbieters untergebracht, kann dieser eine Reinigungspauschale in Höhe von bis zu 100,00 Euro (netto) in Rechnung stellen.
Der Mieter hat dafür Sorge zu tragen, dass die Türen nicht zerkratzt und die Polstermöbel, Betten nicht von dem Tier benutzt werden.  Der Mieter haftet für Schäden, welche evtl. durch die Tierhaltung entstehen können

Hausrecht
In dringenden Fälle hat der Vermieter Zugang zu den Ferienhäusern.

Datenschutz
Der Mieter erklärt sich damit einverstanden, dass im Rahmen des mit ihm abgeschlossenen Vertrages notwendige Daten über seine Person gespeichert, geändert und / oder gelöscht werden. Alle persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt.

Schlussbestimmungen
Fotos und Text auf der Webseite bzw. im Flyer dienen der realistischen Beschreibung. Die 100-prozentige Übereinstimmung mit dem Mietobjekt kann nicht gewährleistet werden. Der Vermieter behält sich Änderungen der Ausstattung (z. B. Möbel) vor, sofern sie gleichwertig sind.

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Wohnort des Vermieters.





Hausordnung

 
Herzlich Willkommen Hausordnung
Liebe Feriengäste!
Unser Ferienhaus soll Ihnen ein zweites zu Hause bieten. Sie dürfen sich wohlfühlen und sich entspannt Ausruhen können. Wir haben uns mit der liebevollen Einrichtung viel Mühe gegeben und hoffen, dass Sie alles vorfinden, was Sie benötigen. Die nachstehende Hausordnung soll eine Hilfestellung für einen harmonischen Aufenthalt sein. Außerdem haben wir einige Regeln aufgeführt von denen wir hoffen, dass sie Ihr Verständnis finden. Durch eine pflegliche Behandlung des Hauses und Gartens helfen Sie uns auch in Zukunft, Ihnen und anderen Gästen ansprechende Räumlichkeiten anzubieten.
Allgemein
Sollten Sie irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder wenn Sie Hilfe brauchen, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns (siehe Kontakt).
Sämtliche Dinge, die sich im Ferienhaus befinden, oder dazugehören, dürfen und sollen von den Gästen genutzt werden. Bitte gehen Sie mit der gesamten Einrichtung und dem Inventar achtsam um und behandeln Sie das Mietobjekt pfleglich. Tragen Sie bitte Sorge dafür, dass auch Ihre Mitreisenden, die Mietbedingungen einhalten.
Küche
Bitte gehen Sie pfleglich mit der Kücheneinrichtung und den technischen Geräten um. Da eine verschmutzte Küche niemanden erfreut, stellen Sie bitte Geschirr, Töpfe und Besteck nur in sauberem und trockenem Zustand in die Schränke. Stellen Sie heiße Töpfe und andere heiße Gegenstände bitte nicht ohne Untersetzer auf die Tische oder die Arbeitsplatte. Benutzen Sie zum Schneiden immer ein Schneidebrett als Unterlage.

Beschädigungen
Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie den entstandenen Schaden mitteilen und wir diesen, nicht erst nach Ihrer Abreise bei der Endreinigung feststellen. Der Mieter haftet für Beschädigungen, in Höhe der Wiederbeschaffungskosten.
Lüften
Wir bitten Sie die Räume ausreichend (1 x täglich) zu lüften.
Garten
Im Frühjahr bis zum Herbst fährt der Rasenroboter von 23.00- 6-00 Uhr über die Wiese. Wir bitten sie daher die Gartenfläche von Hindernissen zu befreien.
Achtung bei Hunden und Kindern!
Das Biotop hinter dem Garten ist nicht zu betreten.
Grillen: Der Grill ist bitte nach Gebrauch zu reinigen.
Wasseranschluss Haus Johannes: Wir bitten nach Gebrauch den Hebel innerhalb des schwarzen Schrankes senkrecht zu stellen. Danke!
Sorgfaltspflicht
Die Eingangstür soll grundsätzlich geschlossen sein und beim Verlassen des Hauses per Schlüssel verschlossen werden. Ebenso sind auch alle Fenster bei Verlassen der Wohnung zu schließen, um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden. Mit den Ressourcen Wasser und Strom ist schonend umzugehen.
Entsorgung
Der Abfall wird nach Restmüll, Glas, Papier und Verpackungen mit dem grünen Punkt getrennt. Entsprechende Behältnisse stehen zur Verfügung. Mülleimer und Kosmetikeimer im Bad bitte nur mit Mülltüten benutzen und diese verschlossen in die Restmülltonne entsorgen. In die Küchenspüle, Waschbecken, Duschen und Toiletten dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten oder Ähnliches geworfen bzw. geschüttet werden! Vermeiden sie alles, was zu Verstopfungen der Leitungen führen kann (keine Hygieneartikel in die Toilette).
Glas und Biorestabfall bitte in den dafür vorgesehenen Restmüllcontainern entsorgen.
Der Altglascontainer befindet sich am Ortsausgang Richtung Bettenfeld. Der Biorestmüll-
container befindet sich auf dem Parkplatz vor dem Bürgerhaus.
Reinigung
Sollten Ihnen mal ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf Boden oder Arbeitsflächen usw.) passieren, bitten wir Sie dies sofort zu beseitigen. Wir bitten Sie, die Ferienwohnung bei Abreise besenrein zu hinterlassen und alles benutzte Geschirr wieder sauber in die Schränke einzuräumen.
Ruhezeiten
Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie Mittag-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten. Auch in der Ferienwohnung selbst sollte aus Rücksicht zwischen 22:00 und 7:00 Uhr Ruhe gehalten werden.

Internet/WLAN
In der Ferienwohnung/im Ferienhaus ist ein kabelloser Internetanschluss (WLAN) vorhanden. Bitte fragen Sie uns nach dem Zugangs-Code. (Hinweis hängt am Gerät)
Die Nutzung des Internets mit Ihrem eigenen WLAN-fähigen Endgerät (Notebook, PDA, Smartphone etc.) über den WLAN-Anschluss ist für den Mieter kostenlos. Sie nutzen das Internet auf eigene Gefahr, der Vermieter schließt jede Haftung im Zusammenhang mit der Internetnutzung des Mieters aus. Für die Nutzung des Internetzugangs über WLAN sind zusätzlich die WLAN Nutzungsregeln zu berücksichtigen. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir uns gegen Missbrauch mit einer Unterschrift ihrerseits absichern (müssen).
Internetgeschwindigkeit und Mobile-Erreichbarkeit liegen nicht in unserer Hand. Wir bitten um Verständnis.
Raucher
Rauchen ist im Ferienhaus nicht erlaubt.
Haustiere
Das Mitbringen von Hunden ist nach Absprache mit den Vermietern erlaubt. Haustiere in Betten und auf (Polster-)Möbeln sind untersagt. Wir bitten um Achtsamkeit, auch die Ruhezeiten betreffend.
Parkmöglichkeiten
Parken vor dem Ferienhaus ist nicht möglich. Nur zum Ent- und Beladen bei An- und Abreise.
Wenige Meter vom Ferienhaus ist ein öffentlicher Parkplatz vorhanden. 
Hausrecht
Bei sofort notwendigen Reparaturen kann es unerlässlich sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss.
Schlüssel
Bitte geben Sie die Schlüssel nie aus der Hand. Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend zu melden und der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.
Haftung
Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Gastes/der Gäste.
Eltern haften für ihre Kinder und das Betreten des Gartens ist auf eigene Gefahr!
An- und Abreise
Die Anreise ist ab 15.00 Uhr möglich.. Am Abreisetag bitten wir unsere Gäste das Ferienhaus bis spätestens 10:00 Uhr freizugeben. Bei Ihrer Abreise sollte das Ferienhaus wieder so aussehen, wie Sie sie vorgefunden haben. Der Haustürschlüssel befindet sich in dem Safe.
Mit Buchung des Ferienhauses gilt die Hausordnung vom Mieter als anerkannt und akzeptiert.